Christo verhüllt Baum für Schau in Kunsthalle Würth

Schwäbisch Hall – Christo hat am Samstag in Schwäbisch Hall eine siebeneinhalb Meter lange Hainbuche verhüllt. Die Baumskulptur ist ab 7. November in der Ausstellung „Waldeslust“ in der Kunsthalle Würth in Schwäbisch Hall zu sehen. Mit 100 markanten künstlerischen Positionen zum Wald aus der Sammlung Würth von Cranach bis Hockney folgt die Schau im Internationalen Jahr der Wälder den sich immer wieder neu erfindenden künstlerischen Behauptungen zum Mythos Wald. Sie dauert bis 15. April 2012.